Rückblick auf die GaLaBau 2014: K-Rain begeistert Fachbesucher

Juli 2012Die GaLaBau Messe in Nürnberg, die führende Fachmesse in Europa und eine der umfassendsten Messen des Garten-/Landschaftsbaus weltweit, zeigte vom 17. bis 20. September 2014 das gesamte Angebotsspektrum von Produkten und Dienstleistungen für Planung, Bau und Pflege von Urban-, Grün- und Freiflächen.

Die K-Rain Manufacturing Corporation aus Florida, USA, war als Aussteller auf der Messe vertreten und präsentierte in Zusammenarbeit mit Rainworks ihre hinsichtlich Wasser- und Zeitmanagement sehr interessante Produktpalette. K-Rain und Rainworks begannen ihre strategische Partnerschaft für Zentral-Europa im Jahr 2012. Seitdem hat sich eine fruchtbare Zusammenarbeit sowohl auf dem deutschen Markt wie auch in Polen, der Tschechischen Republik und Ungarn entwickelt. Chip Kah, der Firmeninhaber von K-Rain, Erica Bauman, Betriebsleiterin, und Rita Pinto de Abreu Gebietsleiterin für Europa, haben die Zeit auf der Messe genutzt, um mehr über die europäischen Märkte und die Bedürfnisse der dortigen Kunden im Speziellen zu erfahren.

Die europäische Markteinführung des K-Rain Regners RPS 75i, einem Regner für Hausgärten und Anwendung auf kleineren Flächen im gewerblichen Bereich, war eines der Highlights der diesjährigen GaLaBau. Die patentierte Intelligent Flow Technology™ des Regners wurde für die aktuellen Anforderungen moderner Beregnung entwickelt und unterstützt Installateure hinsichtlich Planungsflexibilität, Zeit- sowie Wassermanagement.

Zuhören und aus den Erfahrungen der Anwender in der Praxis lernen war das Motto der K-Rain Delegation. Im Fokus der Gruppe waren die Händler, Installateure und Planer mit breitem Marken-Angebot. Im Verlauf der Gespräche wurde deutlich, dass die Regner- und Düsen-Serie der Firma K-Rain viel für diese Kundengruppe zu bieten hat. Insbesondere der zuverlässige und sehr gut angenommene Regner SuperPro wird als führender Regner seiner Klasse angesehen.

Vorschläge und Anmerkungen der Händler und Installateure zu den Produkten und deren Anwendung wurden von der K-Rain Delegation offen aufgenommen. Die Anregungen werden der Firma K-Rain zur weiteren Optimierung der Produkte im Hinblick auf die Anforderungen der Kunden auf dem europäischen Markt dienen.

Der große K-Rain-Empfang mit Abendessen in der bis auf den letzten Platz besetzten „Albrecht Dürer Stube“, einem der ältesten historischen Restaurants in Nürnbergs Altstadt, wurde eine internationale Veranstaltung mit Teilnehmern aus den USA, Italien, Deutschlang, Israel, Polen, Ungarn und der Tschechischen Republik. Im Rückblick waren sich alle einig, dass die Gesprächsbereitschaft der K-Rain-Gruppe aus den USA während der Messe eine sehr gute Grundlage für den Austausch zwischen Hersteller und Installateuren geschaffen hat. Einer der Teilnehmer sagte: Es war eine unglaublich gute Erfahrung, dass uns zugehört und dabei vermittelt wurde, wie wertvoll unsere Meinung für diese Leute ist.

Die K-Rain Gruppe konnte so in den wenigen Tagen auf der Messe gute persönliche Kontakte knüpfen und viel über die europäischen Märkte lernen. Dementsprechend kehrt die Delegation voller neuer Ideen zur Weiterentwicklung der K-Rain Produkte und mit dem Willen, weiterhin von den praktischen Erfahrungen der Kunden zu profitieren, in die USA zurück.

Die K-Rain Gruppe freut sich darauf, ihre europäischen Kunden bei der GaLaBau Messe 2016 wieder begrüßen zu dürfen.

Unsere strategischen Partner: